0
Verrückte Idee: Die Juventa 88-Mitglieder Wolfgang Schrader (v.l.), Josef Bitter, Norbert Loepp, Stefan Przyjemski und der Vorsitzende Holger Kreiter stellen das Fassdaubenrennen vor. - © Torsten Wegener
Verrückte Idee: Die Juventa 88-Mitglieder Wolfgang Schrader (v.l.), Josef Bitter, Norbert Loepp, Stefan Przyjemski und der Vorsitzende Holger Kreiter stellen das Fassdaubenrennen vor. | © Torsten Wegener

Beverungen Wintergaudi auf dem Kellerplatz

Schneegaudi: Der Club Juventa 88 veranstaltet am Samstag, 30. Januar, das erste Beverunger Fassdaubenrennen vor dem Rathaus

Torsten Wegener
05.11.2015 | Stand 04.11.2015, 21:14 Uhr

Beverungen. Eine urige Wintergaudi steht in Beverungen für Zuschauer und Teilnehmer bevor. Nach dreijähriger Pause plant der Beverunger Unternehmerclub "Juventa 88" für den 30. Januar 2016 wieder ein Winterspektakel auf dem Beverunger Kellerplatz. Diesmal müssen die Mannschaften auf Fassdauben den Schneeparcours bewältigen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group