Die UKL wird an die nächste Generation weitergegeben: Klemens (Mitte) und Maria Lübeck haben die Firma aufgebaut und zu dem gemacht, was sie heute ist. Sohn Christian Lübeck wird sie nun in die Zukunft führen. - © JKPhoto&Werbung,Nieheim
Die UKL wird an die nächste Generation weitergegeben: Klemens (Mitte) und Maria Lübeck haben die Firma aufgebaut und zu dem gemacht, was sie heute ist. Sohn Christian Lübeck wird sie nun in die Zukunft führen. | © JKPhoto&Werbung,Nieheim

NW Plus Logo Generationenwechsel Vom Dachboden-Start-up aus Reelsen zum erfolgreichem Unternehmen

Ende September hört Klemens Lübeck als Chef des Bad Driburger Logistikunternehmens UKL auf und übergibt die Firma an seinen Sohn.

Svenja Ludwig

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema