0
Beigeordneter Michael Scholle (v. l.), Burkhard Deppe, Geschäftsführer Stefan Freitag, Carsten Strätling (Vertrieb ESW). - © WWE
Beigeordneter Michael Scholle (v. l.), Burkhard Deppe, Geschäftsführer Stefan Freitag, Carsten Strätling (Vertrieb ESW). | © WWE

Bad Driburg So wird ein neues Wohnquartier mit Wärme aus der Nähe versorgt

Die Wärme wird über eine Energiezentrale verteilt – und die verbindet Bad Driburger Geschichte mit einem „der modernsten Wärmesysteme in der Region".

08.05.2022 | Stand 07.05.2022, 14:38 Uhr

Bad Driburg. Lange Zeit stand sie in den Sternen, die Zukunft der 2008 stillgelegten Eggelandklinik in Bad Driburg. Jetzt nimmt die Neugestaltung des Areals Form an. Zusammen mit der zukünftigen Nachnutzung des historischen Klinikgebäudes durch einen Investor entstehen auf 55.000 Quadratmetern Park- und Grünräume sowie neue Wohnflächen, angelegt als „zukunftsorientiertes Innenstadtquartier“.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG