0
Mit dem symbolischen Spatenstich haben Landrat Michael Stickeln (l.) und Bad Driburgs Bürgermeister Burkhard Deppe (3. v. r.) den Startschuss für die Arbeiten zur Neugestaltung der Brunnenstraße gegeben. - © Kreis Höxter
Mit dem symbolischen Spatenstich haben Landrat Michael Stickeln (l.) und Bad Driburgs Bürgermeister Burkhard Deppe (3. v. r.) den Startschuss für die Arbeiten zur Neugestaltung der Brunnenstraße gegeben. | © Kreis Höxter

Bad Driburg Millionen für Allee-Charakter: Arbeiten an der Brunnenstraße beginnen

Kreis Höxter und Stadt Bad Driburg investieren rund vier Millionen Euro.

12.04.2022 , 03:00 Uhr

Bad Driburg. Mehr Sicherheit für Radfahrer und eine noch attraktivere Ortseinfahrt – um das zu erreichen, beginnen der Kreis Höxter und die Stadt Bad Driburg in den kommenden Wochen die umfangreichen Arbeiten zur Neugestaltung der Brunnenstraße in Bad Driburg. Insgesamt werden rund vier Millionen Euro investiert. Die Fertigstellung der Gemeinschaftsmaßnahme ist für Frühsommer 2023 geplant.

Mehr zum Thema