0
In Bad Driburgs Grüngürtel wurden in den vergangenen Tagen zahlreiche Bäume gefällt. - © Grüne
In Bad Driburgs Grüngürtel wurden in den vergangenen Tagen zahlreiche Bäume gefällt. | © Grüne

Bad Driburg Bäume im Grüngürtel abgeholzt: Zieht der Bad Driburger Aldi doch um?

Die Grünen im Bad Driburger Stadtrat befürchten, dass am Konrad-Adenauer-Ring durch die Abholzung vieler Bäume Tatsachen für den Umzug des Aldi geschaffen worden seien. Die Verwaltung hält dagegen.

Alexander Graßhoff
16.01.2022 | Aktualisiert vor 0 Minuten

Bad Driburg. Vielen wird es vermutlich schon aufgefallen sein: Der Standort, der für die Marktverlagerung des Aldi-Nord vom Siedlerplatz an den Konrad-Adenauer-Ring in der Diskussion war, ist gerodet worden. Die Bäume im Gebiet nahe des Gymnasiums St. Xaver, dort wo der Konrad-Adenauer-Ring in die Dringenberger Straße übergeht, wurden abgeholzt. Ganz zum Ärger der Grünen im Bad Driburger Stadtrat.

Mehr zum Thema