So sollen die Gästehäuser laut Bilster-Berg-Planern aussehen. - © Architekturbüro Schneider
So sollen die Gästehäuser laut Bilster-Berg-Planern aussehen. | © Architekturbüro Schneider

NW Plus Logo Bad Driburg Kein Baurecht: Nein zu Gästehaus-Plänen am Bilster Berg

Der Bürgermeister befürchtet massive Auswirkungen einer Hotel-Gastronomie am Bilster Berg und mahnt die ursprünglichen Ziele an. Auch eine Gesellschafter-Minderheit will den Reset-Knopf drücken.

Simone Flörke

Bad Driburg. Als derzeit „nicht genehmigungsfähig" hat der Bad Driburger Bauausschuss jetzt den Plänen des Bilster-Berg-Drive-Resorts für den Bau von drei Gästehäusern bei zwei FDP-Gegenstimmen mehrheitlich eine Absage erteilt. Sie widersprächen dem Anpassungsgebot an den Regionalplan, weshalb es auch keine Änderung von Bebauungs- oder Flächennutzungsplan geben könne, wie vom Drive-Resort beantrag. Der Regionalplan befinde sich in der Änderung und werde vor dem Jahr 2023 nicht neu auf den Tisch kommen...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema