So sehen die Planungen von Bilster-Berg-Chef Hans-Jürgen von Glasenapp aus. - © Architekturbüro Schneider
So sehen die Planungen von Bilster-Berg-Chef Hans-Jürgen von Glasenapp aus. | © Architekturbüro Schneider

NW Plus Logo Bad Driburg/Nieheim Gästehaus-Plan am Bilster Berg: Nieheim schimpft, Bad Driburg will abwarten

Die Ideen für Gästehäuser samt Gastronomie an der Test- und Präsentationsstrecke stoßen derzeit auf wenig Gegenliebe.

Simone Flörke

Bad Driburg/Nieheim. Mit harscher Kritik begegnet der Rat Nieheim den Plänen in der Nachbarkommune, wo die Bilster-Berg-Gesellschaft Gästehäuser auf dem Gelände des Drive-Resorts errichten will. Tenor: Die Betreibergesellschaft verstoße mit diesen Bauplänen gegen die Betriebsgenehmigung und fälle Bauentscheidungen über die Köpfe der Nachbarstädte hinweg, ohne die Konsequenzen für diese zu bedenken.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema