Fotograf Karl Meiners. In Bad Driburg auch "Knipse Karl" genannt. - © Archiv Meiners. Repro Riethmüller
Fotograf Karl Meiners. In Bad Driburg auch "Knipse Karl" genannt. | © Archiv Meiners. Repro Riethmüller

NW Plus Logo Bad Driburg Neuer Bildband zeigt historische Driburger Stadtfotos von "Knipse Karl"

„Bad Driburg in historischen Ansichten“: Hubert Meiners und Waldemar Becker haben viele hundert Fotoplatten aus früheren Zeiten entstaubt. Wo es den Band gibt und was er kostet.

Silke Riethmüller

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema