0
Die Planungen für den neuen Dorfplatz in Neuenheerse umfassen die beiden Rasenflächen nahe der Nethehalle und der Grundschule St. Walburga sowie einen Teil der Straße. - © Silke Riethmüller
Die Planungen für den neuen Dorfplatz in Neuenheerse umfassen die beiden Rasenflächen nahe der Nethehalle und der Grundschule St. Walburga sowie einen Teil der Straße. | © Silke Riethmüller

Bad Driburg Turnplatz wird zum Neuenheerser Dorfplatz

Das sind die Planungen für die Neugestaltung des zentralen Treffpunkts in Neuenheerse. Im Frühjahr nächsten Jahres soll klar sein, ob die Stadt die Förderung erhalten wird.

19.11.2020 | Stand 19.11.2020, 17:31 Uhr

Neuenheerse. Das Nethedorf Neuenheerse hofft auf einen Zuschuss aus dem Dorferneuerungsprogramm im nächsten Jahr, um einen Dorfplatz bauen zu können. Der alte Turnplatz, gelegen zwischen Taildor und Johannwarthstraße, soll eine Umgestaltung erfahren. Die städtische Grünfläche ist aufgrund der Lage für alle Dorfbewohner gut erreichbar.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG