0
Zwei Kitas im Kreis Höxter sind betroffen (Symbolbild). - © Pixabay
Zwei Kitas im Kreis Höxter sind betroffen (Symbolbild). | © Pixabay

Bad Driburg/Steinheim/Brakel Corona: Drei Kitas im Kreis betroffen

Die Erzieher sollen Kontakt zu einer infizierten Person gehabt haben und sich ab Freitag in Quarantäne begeben. In einer Steinheimer Kita wurde zudem nach einem Corona-Fall eine Gruppe geschlossen.

Mareike Gröneweg
17.09.2020 | Stand 18.09.2020, 12:34 Uhr
Svenja Ludwig

Bad Driburg/Steinheim/Brakel. Eine komplette Bad Driburger Kita muss in den kommenden zehn Tagen geschlossen bleiben. Das berichtet Radio Hochstift und bezieht sich dabei auf ein Schreiben des Kita-Trägers. Wie Detlef Müller, Leiter des Kita-Trägers Katholische Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH, mitteilt, habe das Team der Bad Driburger Kindertagesstätte Zum Verklärten Christus Kontakt zu einer positiv auf das Coronavirus getesteten Person gehabt. Laut Radio Hochstift sei es zu diesem Kontakt bei einem dienstlichen Anlass gekommen. Einen positiven Fall in der Kita selbst gibt es demzufolge bisher nicht.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group