0
Wolfgang Kuckuk hat 22 Jahre lang die AWO geführt und viele Neuerungen ermöglicht - hier bei der Vorstellung des Bildungs- und Teilhabepaketes. - © David Schellenberg
Wolfgang Kuckuk hat 22 Jahre lang die AWO geführt und viele Neuerungen ermöglicht - hier bei der Vorstellung des Bildungs- und Teilhabepaketes. | © David Schellenberg

Bad Driburg Abschied nach 20 Jahren: Der Höxteraner AWO eine neue Richtung gegeben

Geschäftsführer Wolfgang Kuckuk geht in den Ruhestand. 22 Jahre lang lenkte er die Geschicke des Wohlfahrtsverbands im Kreis Höxter.

Manuela Puls
01.06.2020 | Stand 31.05.2020, 17:41 Uhr

Kreis Höxter. Wolfgang Kuckuk hat seinen Schreibtisch in Bad Driburg leergeräumt: Am Freitag hatte der Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt im Kreis Höxter seinen allerletzten Arbeitstag. Für den 65-Jährigen beginnt der Ruhestand. Mehr als zwei Jahrzehnte lang hat der Nieheimer die Geschicke des Wohlfahrtsverbandes gelenkt – und dabei viel bewegt.

realisiert durch evolver group