0
Alle Personen im Kreis Höxter, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, befinden sich in häuslicher Quarantäne. - © (Symbolbild) Pixabay
Alle Personen im Kreis Höxter, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, befinden sich in häuslicher Quarantäne. | © (Symbolbild) Pixabay

Kreis Höxter Coronavirus: Trotz neuer Fälle sinkt die Zahl der aktiven Fälle unter 20

Hier informieren wir Sie täglich über die aktuellen Infektionen, Todesfälle und wichtigen Entwicklungen im Kreis Höxter.

Simone Flörke
04.06.2020 | Stand 04.06.2020, 09:20 Uhr |
David Schellenberg

Lena Henning

Marc Schröder

Mareike Gröneweg

Birger Berbüsse

Kreis Höxter. Die Zahl derjenigen, die im Kreis Höxter mit dem Coronavirus infiziert sind, ist im Vergleich zum Vortag um vier Fälle gestiegen. Insgesamt wurden seit Beginn der Pandemie 358 Fälle der Infektion im Kreisgebiet nachgewiesen (Stand: Donnerstag, 4. Juni). Die Zahl der als wieder genesen geltenden Personen liegt bei 322 (+6). Aktuell sind 19 Menschen infiziert, zuletzt gab es am 20. März weniger als 20 Fälle im Kreisgebiet. Neben Nieheim und Steinheim ist auch Beverungen offiziell corona-frei.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group