0
Das Gebäude der Bad Driburg Touristik ist nicht mehr zeitgemäß, sagt Geschäftsführer Daniel Winkler. - © Simone Flörke
Das Gebäude der Bad Driburg Touristik ist nicht mehr zeitgemäß, sagt Geschäftsführer Daniel Winkler. | © Simone Flörke

Bad Driburg Neue Ideen für die Tourist-Information in Bad Driburg

Die Gäste sollen die Erlebnismöglichkeiten veranschaulicht bekommen. Eine modulare Bauweise mit Kosten von rund 250.000 Euro wird angestrebt.

Hermann Ludwig
02.02.2020 | Stand 01.02.2020, 15:18 Uhr

Bad Driburg. Die Bad Driburger Touristik-Information soll neu gestaltet werden. Im Rat der Stadt Bad Driburg stellte der Geschäftsführer Daniel Winkler ein Konzept vor, wie die Gäste in der Stadt Bad Driburg in Zukunft noch besser informiert werden können. Dazu soll das bestehende Gebäude neu gestaltet werden.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group