0
Das leer stehende Hochhaus am Sulburgring 11. - © Burkhard Battran
Das leer stehende Hochhaus am Sulburgring 11. | © Burkhard Battran

Bad Driburg Stadt Bad Driburg prüft Abrissverfügung für Gebäude am Sulburgring

Der Hauptausschuss verweist einen SPD-Antrag zum Hochhaus am Sulburgring an den Bauausschuss.

Mathias Brüggemann
22.01.2020 | Stand 22.01.2020, 11:39 Uhr

Bad Driburg. Die Bad Driburger SPD-Fraktion hat beantragt, im Haushalt 50.000 Euro für ein Verwaltungsverfahren auszuweisen, „mit dem Ziel die Schrottimmobilie Sulburgring 11 zu entfernen“. Am Montagabend hat sich der Hauptausschuss der Stadt damit befasst, die Angelegenheit jedoch an den Bauausschuss verwiesen, teilte Franz-Josef Koch, Allgemeiner Vertreter der Bürgermeisters, jetzt auf Anfrage der NW mit.

realisiert durch evolver group