0
Mit einem ausgeklügelten Kassensystem kann Sonja Klein bei Bedarf auch einen E-Bon erzeugen. - © Hermann Ludwig
Mit einem ausgeklügelten Kassensystem kann Sonja Klein bei Bedarf auch einen E-Bon erzeugen. | © Hermann Ludwig

Bad Driburg Wie ein Dorfladen im Kreis Höxter mit der Bonpflicht umgeht

Die Bonpflicht wird mit einem modernen Kassensystem bewältigt. Kunden können dabei den E-Bon nutzen.

Hermann Ludwig
07.01.2020 | Stand 06.01.2020, 20:30 Uhr

Dringenberg. „Bon oder E-Bon?", dies ist der Standardsatz, wenn Kunden im Dringenberger Dorfladen ihren Einkauf abschließen. Die meisten Kunden verzichten auf den Bon, die jüngeren Kunden entscheiden sich zumeist für den E-Bon, der mit einem Smartphone aus dem automatisch erzeugten QR-Code ausgelesen werden kann. Ganz entspannt gehen Filialleiterin Sonja Klein und die acht Mitarbeiterinnen des Dorfladen mit dem Thema Bonpflicht um.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group