Die Feuerwehr ist in Vlotho im Einsatz. - © Pixabay (Symbolbild)
Die Feuerwehr ist in Vlotho im Einsatz. | © Pixabay (Symbolbild)

NW Plus Logo Vlotho Gasgeruch gemeldet: Feuerwehr sperrt Bereich weiträumig ab

Aufregung am späten Dienstagnachmittag: Die Feuerwehr eilt nach Vlotho, weil dort Gas ausgetreten ist. Auch mehrere Häuser müssen kontrolliert werden.

Elena Ahler

Vlotho. Die Bäderstraße in Vlotho im Bereich Topsundernweg muss am Dienstagnachmittag von der Feuerwehr weiträumig abgesperrt werden. Bei Bauarbeiten sei es zu einem Gasaustritt gekommen. Offenbar ist dort ein Rohr beschädigt worden: "Der örtliche Netzbetreiber will gemeinsam mit einer Fachfirma das Leck wieder verschließen und das beschädigte Rohr reparieren", sagt Torsten Sievering, Leiter der Feuerwehr Vlotho auf NW-Anfrage.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema