0
Bei einem Grillabend sind mehrere Menschen verletzt worden. - © Pixabay (Symbolbild)
Bei einem Grillabend sind mehrere Menschen verletzt worden. | © Pixabay (Symbolbild)

Kreis Herford kompakt am 2. Februar Notarzteinsatz nach Grillabend und erschütternde Gewalt gegen Polizisten

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick.

Elena Ahler
02.02.2022 | Stand 02.02.2022, 16:55 Uhr

Kreis Herford. Am Dienstagabend sind mehrere Menschen teils schwer verletzt worden. Auch ein Säugling sowie ein Notarzt und ein Rettungssanitäter seien unter den Verletzten. Nach ersten Angaben am Abend wurde gegen 20.10 Uhr der Rettungsdienst zu einem gesundheitlichen Notfall bei einem Kind gerufen. Es stellte sich heraus, dass das Baby offenbar Kohlenmonoxid eingeatmet habe, ebenso wie mehrere weitere Personen. Nach Informationen der Feuerwehr soll in dem Haus gegrillt worden sein.

Mehr zum Thema