Die Zahlen basieren auf den vielen positiven Tests im Kreis, die jetzt auch für den Arbeitsplatz gemacht werden müssen. - © Thorsten Ulonska
Die Zahlen basieren auf den vielen positiven Tests im Kreis, die jetzt auch für den Arbeitsplatz gemacht werden müssen. | © Thorsten Ulonska
NW Plus Logo Corona-Update Kreis Herford

171 neue Fälle seit Sonntag – Inzidenzwert steigt auf 383

Viele Menschen liegen im Kreis auf den Intensivstationen. Der Inzidenzwert steigt innerhalb einer Woche von 302 auf 383. Kein Ende in Sicht.

Online-Redaktion Nord

Kreis Herford. Seit Sonntag sind 171 weitere laborbestätigte Fälle hinzugekommen. Aktuell sind 1.660 Personen infiziert. Insgesamt sind kreisweit bislang 16.764 infizierte Personen bekannt. Davon gelten 14.895 Personen als genesen. Der Inzidenzwert liegt bei 383,6. Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Bünde (319), Herford (468), Hiddenhausen (141), Löhne (291), Rödinghausen (60), Kirchlengern (95), Spenge (71), Enger (114) und Vlotho (101). Insgesamt gibt es im Kreis Herford 209 Todesfälle, von denen 186 an Corona und 23 mit Covid verstorben sind. In den vergangenen 7 Tagen (23...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG