0
In Gastronomien gilt 2G. - © (Symbolbild): Wolfgang Rudolf
In Gastronomien gilt 2G. | © (Symbolbild): Wolfgang Rudolf

Kreis Herford kompakt am 25. November Lage am Donnerstag: Erste Auswirkungen der neuen Corona-Regeln

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick.

Lena Kley
25.11.2021 | Stand 25.11.2021, 10:32 Uhr

Kreis Herford. Am Dienstag wurden sie verkündet, seit Mittwoch gelten sie: Die neuen Corona-Regeln in NRW haben vor allem Auswirkung auf Ungeimpfte. Aber nicht nur auf die, sondern auch auf den Verkehr - zumindest war es so am Dienstagabend im Kreis Minden-Lübbecke. Der Andrang vor dem Testzentrum an der B65 war so groß, dass sogar die Polizei anrücken musste, um den Verkehr zu regeln. Das hatte zunächst allerdings nur mäßigen Erfolg. Nach einigem Hin und Her musste das Testzentrum schlussendlich wegen des hohen Aufkommens geschlossen werden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG