0
Wenige Fälle am Mittwoch. - © (Symbolbild): Pixabay
Wenige Fälle am Mittwoch. | © (Symbolbild): Pixabay
Kreis Herford

30 neue Corona-Fälle: Piks für Schwangere im Impfzentrum

Die Lage entspannt sich weiter: Die Zahl der aktuellen Infizierten in der Region sinkt, genauso wie der Inzidenzwert.

Online-Redaktion Nord
15.09.2021 | Stand 15.09.2021, 18:49 Uhr

Kreis Herford. Im Kreis Herford sind seit Dienstag 30 neue Corona-Fälle hinzugekommen, teilt Kreissprecher Patrick Albrecht mit. Aktuell sind 550 Personen infiziert, das sind 41 weniger als am Vortag. Insgesamt sind kreisweit bislang 12.955 infizierte Personen bekannt. Davon gelten 12.216 Personen als genesen. Der Inzidenzwert liegt bei 92,6. Insgesamt gibt es im Kreis Herford 189 Todesfälle, wobei 167 an Corona und 22 mit Corona gestorben sind.

Mehr zum Thema