0
Die Zahlen sinken langsam wieder. - © (Symbolbild): Pixabay
Die Zahlen sinken langsam wieder. | © (Symbolbild): Pixabay

Kreis Herford Zweiter Corona-Todesfall in dieser Woche

Die Frau war nach Angaben des Kreises ungeimpft. Auch die Zahl der Menschen, die mit Corona im Krankenhaus liegen, steigt erstmals wieder etwas.

Online-Redaktion Nord
02.09.2021 | Stand 02.09.2021, 16:46 Uhr

Kreis Herford. 60 neue Corona-Fälle sind am Donnerstag hinzugekommen, wie Kreissprecher Patrick Albrecht mitteilt. Aktuell sind 812 Personen infiziert. Insgesamt sind kreisweit bislang 12.456 infizierte Personen bekannt. Davon gelten 11.457 Personen als genesen. Der Inzidenzwert liegt bei 160,8 und ist damit stark gesunken.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG