Jeder Baum wurde mit einem Seil am Helikopter befestigt und so abtransportiert. - © Jana Marie Bertermann
Jeder Baum wurde mit einem Seil am Helikopter befestigt und so abtransportiert. | © Jana Marie Bertermann

NW Plus Logo Vlotho Aufwändiger Einsatz nach langer Planung: Helikopter transportiert Bäume ab

Am Mittwoch kreiste ein Helikopter über der Herforder Straße und der Vlothoer Burg. Er erleichterte die Fällung von 35 Fichten und 11 Kiefern.

Jana Marie Bertermann

Vlotho. Der Rotor dreht sich – immer schneller, immer lauter. Dann hebt der Helikopter ab. Er fliegt ein Stück, dann bleibt er in der Luft über einem Baum stehen, in dem ein Kletterer sitzt. Dieser nimmt ein langes Seil entgegen, das vom Helikopter herunterhängt und bindet es am Baumstamm fest. Noch eine kurze Absprache über das Funkgerät, dann setzt er die Kettensäge an. Es dauert nur wenige Sekunden, bis der Stamm durchgesägt ist.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema