0
Die aktuellen Corona-Zahlen. - © Pixabay (Symbolbild)
Die aktuellen Corona-Zahlen. | © Pixabay (Symbolbild)

Kreis Herford Weiterer Todesfall gemeldet - Spenger war geimpft

Es gibt positive Tests in der Gruppe der 6- bis 17-Jährigen. Von den positiven Testungen seien laut Angaben des Kreises verschiedene Schulen betroffen.

Online-Redaktion Nord
20.08.2021 | Stand 23.08.2021, 16:04 Uhr

Kreis Herford. Es gibt einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu vermelden. Wie der Kreis Herford am Freitag mitteilt, ist ein 78-jähriger Mann aus Spenge, der geimpft war, verstorben. Insgesamt gibt es im Kreis Herford 185 Todesfälle, wobei 163 an Corona und 22 (Vortag: 21) mit Corona gestorben sind.

Mehr zum Thema