0
Die Tests blieben negativ. - © Pixabay (Symbolbild)
Die Tests blieben negativ. | © Pixabay (Symbolbild)
Kreis Herford

Keine Neuinfektion im Kreis Herford

Die Sieben-Tages-Inzidenz sinkt weiter. Bald hat der Kreis eine Inzidenz von 1 erreicht. Mehrere Kommunen sind anhaltend "corona-frei".

Online-Redaktion Nord
24.06.2021 | Stand 24.06.2021, 14:43 Uhr

Kreis Herford. Die Corona-Situation entspannt sich zusehends. Wie der Kreis Herford mitteilt ist seit gestern kein neuer Corona-Fall hinzugekommen. Aktuell sind noch 13 Menschen mit dem Virus infiziert. Eine Person weniger als am Mittwoch. Insgesamt gibt es 11.143 bestätigte und bekannte Infektionen. Davon gelten 10.947 als genesen.

Mehr zum Thema