0
Der Inzidenzwert bleibt die offiziell wichtige Messlatte. - © Pixabay
Der Inzidenzwert bleibt die offiziell wichtige Messlatte. | © Pixabay
Kreis Herford

Zwei Menschen sterben: Corona-Inzidenz steigt leicht auf über 26

Ein 71-Jähriger und ein 75-Jähriger sterben im Zusammenhang mit Covid. Die Lage am Mittwoch.

Online-Redaktion Nord
02.06.2021 | Stand 02.06.2021, 13:10 Uhr

Kreis Herford. Im Kreis Herford sind seit gestern 9 neue Corona-Fälle hinzugekommen. Insgesamt sind 11.097 bestätigte Infektionen bekannt. Davon gelten 10.753 als genesen. Derzeit gibt es kreisweit 163 aktuell bestätigte Fälle. Der Inzidenzwert liegt laut RKI bei 26,3 (gestern 23,9). Das Landeszentrum Gesundheit NRW hingegen führt einen Wert von 25,5 an. Unklar ist aktuell, woher der Unterschied kommt.

Mehr zum Thema