0
Es gibt wenige Neuinfektionen. - © Pixabay (Symbolbild)
Es gibt wenige Neuinfektionen. | © Pixabay (Symbolbild)

Kreis Herford Neun neue Corona-Fälle kommen im Kreis Herford hinzu

Nicht einmal zehn Neuinfektionen gibt es zu verzeichnen. In Rödinghausen sind nur noch drei Corona-Infektionen aktiv. Herford hat die meisten aktiven Fälle.

Online-Redaktion Nord
27.05.2021 | Stand 28.05.2021, 09:16 Uhr

Kreis Herford. Wie der Kreis Herford mitteilt sind seit gestern neun neue Corona-Fälle hinzugekommen. Insgesamt sind 11.039 bestätigte Infektionen bekannt. Davon gelten 10.621 als genesen. Derzeit gibt es kreisweit 241 aktuell bestätigte Fälle. Der Inzidenzwert liegt bei 27,5.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG