0
Es werden 57 neue Fälle registriert. - © Pixabay (Symbolbild)
Es werden 57 neue Fälle registriert. | © Pixabay (Symbolbild)
Kreis Herford

Coronavirus im Kreis Herford: 62-jährige Frau verstorben

Fast 60 Neuinfektionen werden registriert. Im Kreis Herford haben sich seit Anfang Februar 2.191 Menschen mit einer Mutationsvariante des Coronavirus infiziert.

Online-Redaktion Nord
05.05.2021 | Stand 05.05.2021, 13:34 Uhr

Kreis Herford. "Leider gibt es einen weiteren Todesfall", teilt Kreissprecherin Petra Scholz am Mittwoch mit. Es handelt sich um eine 62-jährige Frau aus Bünde. Im Kreis Herford gibt es nun insgesamt 167 Todesfälle, wobei 147 an Corona und 20 mit Corona gestorben sind.

Mehr zum Thema