0
Eine Verschnaufpause am Samstag. - © (Symbolbild): Pixabay
Eine Verschnaufpause am Samstag. | © (Symbolbild): Pixabay

Kreis Herford Inzidenzwert im Kreis Herford noch nicht über 100

In der vergangenen Woche ist die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner extrem gestiegen, aber es gibt eine Pause am Samstag. Derzeit gibt es über 300 Mutationsfälle in der Region.

Online-Redaktion Nord
13.03.2021 | Stand 14.03.2021, 11:58 Uhr

Kreis Herford. Im Kreis Herford sind seit gestern 44 neue Corona-Fälle hinzugekommen. 7.213 Personen gelten als genesen. Derzeit gibt es kreisweit 368 aktuell bestätigte Fälle. Insgesamt sind 7.725 bestätigte Infektionen bekannt. Der Inzidenzwert ist am Samstag um 0,8 gesunken. Dabei stieg er in der vergangenen Woche permanent: Vor einer Woche lag er noch bei 61,5.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG