0
Es gibt weitere Mutationsfälle. - © Pixabay (Symbolbild)
Es gibt weitere Mutationsfälle. | © Pixabay (Symbolbild)

Kreis Herford Mehr als die Hälfte sind mit Mutation infiziert

Nach und nach werden weitere Mutationsfälle unter den laborbestätigten Corona-Fällen nachgewiesen. Die Zahl der Neuinfektionen ist dennoch im niedrigen zweistelligen Bereich.

Christina Römer
03.03.2021 | Stand 03.03.2021, 17:14 Uhr

Kreis Herford. Der Inzidenzwert sinkt, es gibt keine neuen Todesfälle und wenige Neuinfektionen im Wittekindskreis. Allerdings steigt die Anzahl der Mutationsfälle. Das ist die aktuelle Corona-Lage in der Übersicht.

Mehr zum Thema