NW News

Jetzt installieren

0
Nur ein leichter Anstieg im Kreis Herford. - © (Symbolbild): Pixabay
Nur ein leichter Anstieg im Kreis Herford. | © (Symbolbild): Pixabay

Kreis Herford RKI meldet fünf Neuinfektionen - Kreis hat zweithöchsten Inzidenzwert in OWL

Nur der Kreis Minden-Lübbecke hat mehr Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen gehabt. Der Abstand wird allerdings immer kleiner.

Lena Kley
23.02.2021 | Stand 23.02.2021, 11:20 Uhr

Kreis Herford. Der Inzidenzwert im Kreis Herford steigt laut Robert-Koch-Institut am Dienstag, 23. Februar, nur leicht um 0,4 Punkte auf 57,5. Das RKI meldet nur fünf Neuinfektionen und keinen weiteren Corona-Toten.

Mehr zum Thema