0
Die ersten 1.00 Menschen habe ihre Impfung erhalten. Jetzt sollte es zügiger weitergehen. - © Symbolfoto: Pixabay
Die ersten 1.00 Menschen habe ihre Impfung erhalten. Jetzt sollte es zügiger weitergehen. | © Symbolfoto: Pixabay
Kreis Herford

Inzidenzwert dümpelt weiter um die 40 - weitere Senkung nicht in Sicht

Die Impfungen gehen weiter. Dabei kommt es wie erwartet zu den üblichen Impfreaktionen. Die Lage am Donnerstagmorgen.

Ingo Müntz
17.02.2021 | Stand 17.02.2021, 16:47 Uhr

Kreis Herford. Die Verwaltung hat dem Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) 19 positive Covid-Tests aus dem Kreis mitgeteilt. Das hat einen leichten Anstieg des 7-Tages-Inzidenzwertes zur Folge. Zum ersten Mal seit vergangener Woche steigt er leicht über 40. Mit einem Plus von 1,6 Punkten liegt der Wert am Donnerstag bei 41,1.

Mehr zum Thema