0
Über 50 Corona-Tests waren positiv. - © Pixabay (Symbolbild)
Über 50 Corona-Tests waren positiv. | © Pixabay (Symbolbild)

Kreis Herford Insgesamt 85 Corona-Todesfälle im Kreis Herford verzeichnet

Landrat Jürgen Müller hofft, dass sich die Situation in den Altenheimen nach den Corona-Impfungen entspannt. Der Kreis meldet 52 neue Corona-Fälle.

Online-Redaktion Nord
14.01.2021 | Stand 14.01.2021, 18:08 Uhr

Kreis Herford. Im Kreis Herford sind seit gestern 52 neue Corona-Fälle hinzugekommen, wie die Pressesprecherin Petra Scholz am Donnerstag mitteilt. Insgesamt sind 6.136 bestätigte Infektionen bekannt. 5.368 Personen gelten als genesen. Derzeit gibt es kreisweit 683 aktuell bestätigte Fälle. Der Inzidenzwert liegt bei 141,3.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group