0

Sachbeschädigung Herford - Festnahme nach Sachbeschädigung- Zeugen beobachtet Täter

25.11.2021 | Stand 25.11.2021, 12:30 Uhr

Herford (ots) -
(sls) In der Nacht zu Donnerstag (25.11.) alarmierte ein Zeuge die Polizei, nachdem er auf der Credenstraße zwei Personen dabei beobachtet hatte, wie diese an einem parkenden Pkw den Außenspiegel abtraten und auch gegen die Autotüren schlugen. Sofort hinzugerufene Polizeibeamte konnten die, vom Zeugen genau beschriebenen, Täter an der Berliner Straße feststellen. Es handelte sich um einen 29-jährigen und 30-jährigen Herforder, die beim Antreffen erheblich unter dem Einfluss von Alkohol standen. Beide pöbelten lautstark, waren uneinsichtig und verhielten sich aggressiv gegenüber den Beamten. Zur Verhinderung weiterer Straf- und Ordnungswidrigkeiten wurden beide Beschuldigte vorläufig in Gewahrsam genommen und dem Polizeigewahrsam in Herford zugeführt. Am beschädigten silbernen Golf entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/5082681

Mehr zum Thema

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG