0

Autospiegel abgebrochen - Polizei sucht Zeugen

08.04.2021 | Stand 08.04.2021, 10:30 Uhr

Herford (ots) - (jd) Unbekannte haben in der Herforder Innenstadt die Seitenspiegel von zwei Autos beschädigt. Ein 36-jähriger Anwohner der Straße Unter den Linden bemerkte Mittwoch (7.4.) gegen 9.30 Uhr, dass der linke Spiegel seines Volkswagens aus der Halterung gebrochen war. Zudem befanden sich Kratzer auf der linken Fahrzeugseite. Ein in unmittelbarer Nähe parkender Nissan, der einem 55-jährigen Anwohner gehört, wies die gleichen Beschädigungen am Außenspiegel aus. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten an beiden Spiegeln Erdanhaftungen fest, sodass die Vermutung nahe liegt, dass der oder die unbekannten Täter die Spiegel mit einem gezielten Tritt abgebrochen haben. Zeugen, die Angaben zu den bisher unbekannten Tätern machen können, werden gebeten, sich unter 05221/8880 bei der Polizei Herford zu melden.
Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4883809

Empfohlene Artikel

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

Die News-App

Jetzt installieren