0

Diebstahl aus Kraftfahrzeugen - Unbekannte bauen Elektronik aus

22.02.2021 | Stand 22.02.2021, 11:30 Uhr

Herford (ots) - (jd) Gestern (21.2.) bemerkten Fußgänger gegen 12.30 Uhr an der Straße Auf dem Dreische deutliche Einbruchspuren an einem geparkten BMW. Sie informierten die 34-jährige Halterin des Fahrzeugs, welche wiederum die Polizei alarmierte. Die Beamten stellten vor Ort fest, dass das Fenster der hinten Tür auf der Beifahrerseite demoliert war und sich der oder die Unbekannten so Zutritt zu dem Auto verschafft haben. Aus dem Fahrzeuginneren bauten sie das Navigationsdisplay sowie die Radio- und Klimasteuereinheit aus. Der weiteren Zeugenaussagen der Spaziergänger zufolge war das Fahrzeug gegen 11.00 Uhr noch unbeschädigt. Die Polizei bittet daher weitere Zeugen, die zwischen 11.00 und 12.30 Uhr verdächtige Personen gesehen haben oder weitere Angaben zum Sachverhalt machen können, sich unter 05221/8880 zu melden.
Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4844487

Empfohlene Artikel

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.