0
Saskia Rominski, Inhaberin des Löhner Stoffhauses an der Königstraße, zeigt, wie man aus drei Stoffbahnen ein Nackenkissen näht. Foto: Susanne Barth - © Susanne Barth
Saskia Rominski, Inhaberin des Löhner Stoffhauses an der Königstraße, zeigt, wie man aus drei Stoffbahnen ein Nackenkissen näht. Foto: Susanne Barth | © Susanne Barth
Löhne

Mit Schnittmuster: Kuscheliges Nackenkissen für Leseratten

Saskia Rominski vom Stoffhaus Löhne hat einen Basteltipp

Susanne Barth
15.12.2015 | Stand 15.12.2015, 11:36 Uhr

Löhne. Nähen ist im Trend. Ob Schal oder Mütze, Stofftier oder Kleid: Gewappnet mit einer Nähmaschine und tollen Stoffen, bekommen auch Hobbynäher super Geschenke hin. Etwas selbst gemachtes hat immer eine individuelle Note. „Und da jeder einen anderen Stoff mag, sind alle Teile Unikate“, sagt Saskia Rominski vom Löhner Stoffhaus.

Mehr zum Thema