0
Marlies Böhle (v.l.), Waltraud Gaertner und Albert Böhle bringen der Spenger Tafel vier prall gefüllte Körbe gespendete Lebensmittel mit. Foto: Zimmermann
Marlies Böhle (v.l.), Waltraud Gaertner und Albert Böhle bringen der Spenger Tafel vier prall gefüllte Körbe gespendete Lebensmittel mit. Foto: Zimmermann

Spenge Vier Waschkörbe Gutes

Caritas übergibt Spende an die Spenger Tafel

27.09.2013 , 00:31 Uhr

Spenge. "Familie schaffen wir gemeinsam" - unter diesem Motto hatte die Caritas am Caritas-Sonntag deutschlandweit zu Spenden aufgerufen. Die Caritas-Konferenz der St. Joseph Gemeinde in Spenge hatte sich schnell für eine Spende an die Tafel entschieden.

"So helfen wir bedürftigen Familien", erklärt Waltraud Gaertner, Vorsitzende der Caritas-Konferenz Spenge. Im Pfarrbrief war die Bitte um Spenden für die Messe am vergangenen Sonntag angekündigt worden.

So kamen vier große Wäschekörbe an Lebensmitteln zusammen. Nudeln, Reis, Konserven und sogar schon etwas Weihnachtsgebäck konnten die Mitarbeiter der Caritas am Mittwoch an die Spenger Tafel überreichen. "Es ist schön, dass so viel zusammengekommen ist", sagt Gaertner und bedankt sich gleichzeitig bei den Menschen, die so großzügig gespendet haben.

"Uns war wichtig, dass die Spenden zum diesjährigen Jahresthema passen", erklärt Gaertner. Außerdem verweist sie noch auf ein anderes Erfolgskonzept ihrer Organisation: "Immer am letzten Mittwoch im Monat veranstalten wir ein Gemeindefrühstück von 9 bis 11 Uhr, zu dem jeder herzlich willkommen ist."