Im Raum des Westfalen-Tarifs können die Schüler der Spenger Regenbogen-Gesamtschule Bus und Bahn künftig kostenlos nutzen. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Im Raum des Westfalen-Tarifs können die Schüler der Spenger Regenbogen-Gesamtschule Bus und Bahn künftig kostenlos nutzen. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

NW Plus Logo Spenge Stadt Spenge führt Westfalenticket für Regenbogen-Gesamtschüler ein

Der Rat hatte zuvor kontrovers über das Thema diskutiert. Ein Grund: die kritische Haushaltslage.

Mareike Patock

Spenge. Zu Beginn des kommenden Schuljahres erhalten alle Kinder und Jugendlichen der Spenger Regenbogen-Gesamtschule kostenfrei das "Schülerticket Westfalen". Die Stadt Spenge stellt die entsprechenden Mittel dafür in Höhe von rund 65.000 Euro bereit. Dafür hat sich der Rat nach kontroverser Diskussion jetzt mehrheitlich ausgesprochen. Das Projekt soll zunächst ein Schuljahr lang laufen. Dann will die Politik schauen, ob eventuell auch eine Eigenbeteiligung der Schüler - beziehungsweise deren Eltern - an dem Ticket eingeführt wird oder ob die Stadt ganz aus dem Projekt aussteigt...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema