An der Rinde einer Eiche befindet sich das Gespinst des Eichenprozessionsspinners. Mit seinen Brennhaaren verursacht der Eichen-Prozessionsspinner Hautausschläge und schädigt Bäume: - © Stefan Puchner/dpa
An der Rinde einer Eiche befindet sich das Gespinst des Eichenprozessionsspinners. Mit seinen Brennhaaren verursacht der Eichen-Prozessionsspinner Hautausschläge und schädigt Bäume: | © Stefan Puchner/dpa

NW Plus Logo Spenge Darum nimmt auch die Zahl der Eichen-Prozessionsspinner zu

So geht die Stadt Spenge vorbeugend mit den Nestern der gefährlichen Nachtfalter-Larven um. Spätestens ab Mai halten Fachleute Ausschau. Darum ist Abstand zu den Motten wichtig.

Andreas Sundermeier

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema