Das Angebot an Autos ist knapp. - © (Symbolbild): Pixabay
Das Angebot an Autos ist knapp. | © (Symbolbild): Pixabay
NW Plus Logo Enger/Spenge

Immer knapper, immer teurer: Gebrauchtwagen werden zur Mangelware

Wer sich ein Auto kaufen will, braucht derzeit einen langen Atem. Wie mühsam die Fahrzeugsuche momentan ist, wie lange man auf Neuwagen warten muss und wie viel teurer Gebrauchte geworden sind.

Mareike Patock

Enger/Spenge. Vor dem Autohaus Oldenbürger in Spenge stehen normalerweise zwei bis zweieinhalb Reihen Gebrauchtwagen. "Jetzt ist es gerade mal noch eine", sagt Inhaberin Verena Oswald. Das Angebot an Autos - es ist knapp derzeit. Nicht nur bei Opel Oldenbürger. Wer zurzeit einen Wagen kaufen will, ob neu oder gebraucht, muss einen langen Atem haben und mitunter deutlich tiefer in die Tasche greifen. Händler aus Spenge und der ADAC berichten, wie stark sich die Lieferfristen verlängert hat - und wie viel teurer Gebrauchtwagen teils geworden sind...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG