In Spenge sind die Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Regel in spätestens zehn Minuten nach der Alarmierung bei einem Brand vor Ort. Lediglich in Teilen von Wallenbrück kann es ein wenig länger dauern. - © Grafik: Stadt Spenge/Jürgen Schultheiß
In Spenge sind die Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Regel in spätestens zehn Minuten nach der Alarmierung bei einem Brand vor Ort. Lediglich in Teilen von Wallenbrück kann es ein wenig länger dauern. | © Grafik: Stadt Spenge/Jürgen Schultheiß

NW Plus Logo Spenge Wie schnell die Feuerwehr zu einzelnen Stadtteilen von Spenge fahren kann

Fachmann stellt im Ausschuss den Spenger Brandschutzbedarfsplan vor. Und er ist mit der Wehr zufrieden. Thomas Reschke, Klaus Greulich und Dirk Thoeren bleiben als Stadtbrandinspektoren im Amt.

Andreas Sundermeier

Spenge. Die Bürgerinnen und Bürger in Spenge dürfen sich sicher fühlen. Die Feuerwehr steht immer bereit. Ihre Hilfsbereitschaft und ihr Können haben die heimischen Frauen und Männer der Wehr schon häufig unter Beweis gestellt. Das Niveau der Ausrüstung, der Personalstärke und der Gebäude sei ebenfalls gut. Das bestätigte Jochen Siepe der Wehr. Und das trug der Sachverständige auch dem Ausschuss für Brandschutz, Bau- und Immobilienmanagement, der Stadt Spenge vor. Er machte aber auch einige Verbesserungsvorschläge. Alle fünf Jahre steht die Überprüfung des Brandschutzbedarfsplanes an...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG