NW News

Jetzt installieren

Astrazeneca findet bei Über-60-Jährigen in den Arztpraxen kaum Abnehmer. - © Pixabay
Astrazeneca findet bei Über-60-Jährigen in den Arztpraxen kaum Abnehmer. | © Pixabay

NW Plus Logo Enger/Spenge Biontech-Impfstoff: Hausärzte mahnen gerechtere Verteilung an

In Arztpraxen findet der Astrazeneca-Impfstoff kaum noch Abnehmer. Auch Ü-60-Jährige schlagen ihn aus. Alle wollen Biontech. Ärzte sehen eine ungleiche Verteilung zwischen Praxen und Impfzentrum.

Mareike Patock

Enger/Spenge. In der Hausarztpraxis am Kirchplatz in Enger impfen Christoph Becker und seine beiden Kolleginnen Isabel Miksch und Julia Letsch schon seit ein paar Wochen gegen Corona. Auch sie mussten dabei jedoch zunehmend feststellen, dass das Vakzin von Astrazeneca kaum noch jemand haben wollte. „Bedauerlicherweise", sagt Christoph Becker. „Wir haben genug Impfstoff von Astrazeneca – vornehmlich vorgesehen ist er für die Leute über 60. Aber auch die schlagen ihn aus, weil er so ins Gerede gekommen ist...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema