NW News

Jetzt installieren

Hat das Homeschooling bald ein Ende? - © Gerald Dunkel
Hat das Homeschooling bald ein Ende? | © Gerald Dunkel

NW Plus Logo Kreis Herford Notbremse: Wann im Kreis Herford mit Lockerungen gerechnet werden kann

Drei Inzidenzwerte spielen bei der Entschärfung eine Rolle. Sollte der Abwärtstrend weitergehen, könnte am Montag der erste Lockerungsschritt gegangen werden.

Susanne Barth

Kreis Herford. Im Kreis Herford gelten derzeit noch die strengsten Regeln der Bundesnotbremse. Zwischen 22 und 5 Uhr gilt eine Ausgangssperre, die Geschäfte sind nur sehr eingeschränkt geöffnet, Schulen dürfen nur Onlineunterricht anbieten, in den Kitas herrscht Notbetrieb. Doch die Inzidenzahlen sinken von Tag zu Tag. Das schürt Hoffnung. Wenn es so bleibt, dürften am Montag die Schulen wieder öffnen. Bleibt der Wert abnehmend, sind weitere Lockerungen in Sicht - ein Überblick. Sehnsüchtig richten sich einige Blicke momentan gen Norden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema