NW News

Jetzt installieren

0
Das Coronavirus begleitet uns weiterhin. - © Pixabay (Symbolbild)
Das Coronavirus begleitet uns weiterhin. | © Pixabay (Symbolbild)

Kreis Herford Inzidenzwert im Kreis Herford geht weiter zurück - ein Todesfall gemeldet

Gleichzeitig gibt es viele Neuinfektionen. Noch gelten im Wittekindskreis die strengen Corona-Regeln der Notbremse. Doch der Inzidenzwert sinkt. Wann erste Lockerungen möglich sind.

Elena Ahler
05.05.2021 | Stand 05.05.2021, 09:08 Uhr

Kreis Herford. Um gleich 8 Punkte sinkt die Wocheninzidenz im Kreis Herford. Sie liegt nun laut dem Landeszentrum Gesundheit NRW und dem Robert Koch-Institut bei 152,4. Allerdings werden 57 neue Corona-Fälle gemeldet. Am Mittwoch ist zudem ein weiterer Todesfall registriert worden. Die Zahl der verstorbenen Personen im Zusammenhang mit dem Coronavirus beläuft sich nun auf 167.

Mehr zum Thema