Mit dieser Übersicht sind Sie auf dem neusten Stand, was die Regeln angeht. - © (Symbolbild): Pixabay
Mit dieser Übersicht sind Sie auf dem neusten Stand, was die Regeln angeht. | © (Symbolbild): Pixabay

NW Plus Logo Kreis Herford Kreis Herford verlängert Corona-Regeln - das gilt zurzeit

In der neuen Allgemeinverfügung des Kreises werden die bisherigen Regelungen fortgesetzt. Der Kreis wartet nun darauf, dass die Bundesnotbremse durchgewunken wird.

Christina Römer

Kreis Herford. Für den Kreis Herford gilt eine neue Allgemeinverfügung, in der die bisherigen Regeln fortgeführt werden. Die Verfügung vom 26. März war längstens bis vergangenen Montag gültig. Nach wie vor kann somit im Einzelhandel eingekauft werden, unter der Voraussetzung eines tagesaktuellen (nicht älter als 24 Stunden), bestätigten, negativen Corona-Schnelltests. „Vorerst hat sich bei uns nichts geändert – bis die Bundesnotbremse in Kraft tritt", informiert Kreissprecher Patrick Albrecht...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren