Einem kleinen Spaziergang zu Ostern steht nichts im Wege. - © Symbolfoto/imago
Einem kleinen Spaziergang zu Ostern steht nichts im Wege. | © Symbolfoto/imago

NW Plus Logo Kreis Herford Besuchszeiten in Altenheimen zu Ostern: Klingeln, messen, testen

Jedes Seniorenwohnheim hat eine Möglichkeit entwickelt, ihren Bewohnern Besuche über die Osterfeiertage zu ermöglichen. Das ist zum Teil nur mit erhöhtem Personalaufwand möglich. Eine Stichprobe.

Ingo Müntz

Kreis Herford. Während im vergangenen Jahr Alten- und Pflegeheime zum Teil noch hermetisch verschlossen blieben, können in diesem Jahr zu Ostern Mama, Papa, Tante, Oma oder Opa besucht werden. Dafür müssen die Einrichtungen so einiges auf die Beine stellen. Wir haben stichpunktartig im Kreis Herford Altenheime angesprochen und nach ihren Regelungen für Besuche über die Ostertage gefragt. Und das zeigt, dass die Regelungen von Haus zu Haus unterschiedlich sein können. Darum empfiehlt es sich, vor dem Besuch der Angehörigen, einmal kurz nach den Besuchszeiten über Ostern zu fragen...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren