Das Eiscafé Venezia - rechts neben der Buchhandlung Nottelmann - an der Langen Straße in Spenge wird ab sofort wieder von der Familie del Vesco betrieben. - © Mareike Patock
Das Eiscafé Venezia - rechts neben der Buchhandlung Nottelmann - an der Langen Straße in Spenge wird ab sofort wieder von der Familie del Vesco betrieben. | © Mareike Patock
NW Plus Logo Spenge

Spenger Eisdiele startet mit neuen (alten) Betreibern in die Saison

Viele Jahre hatte die Familie del Vesco das Eiscafé Venezia an der Langen Straße geführt. Wegen gesundheitlicher Probleme der Mutter mussten sie den Betrieb Ende 2019 aufgeben. Jetzt sind sie zurück.

Mareike Patock

Spenge. Wenn am Sonntag die Eisdiele an der Langen Straße wieder öffnet, stehen alte Bekannte hinter dem Tresen: Viele Jahre hatte die Familie del Vesco das Eiscafé Venezia neben der Buchhandlung Nottelmann betrieben. Ende 2019 jedoch hatte Maikol del Vesco die Eisdiele in Spenge geschlossen. Gesundheitliche Probleme seiner Mutter Silvia, die vor Ort den Laden führte, waren der Grund dafür. Jetzt ist sie genesen und die del Vescos kehren zurück. Sie wagen diesen Schritt - mitten in der Coronakrise. "Ich wollte Spenge nie aufgeben, die Stadt liegt mir am Herzen", sagt Silvia del Vesco...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG