0
221 Erstklässler sind in Enger angemeldet worden. - © Pixabay
221 Erstklässler sind in Enger angemeldet worden. | © Pixabay

Enger Mehr als 220 Erstklässler werden im Sommer in Enger eingeschult

Alle i-Dötze können zum neuen Schuljahr an ihrer "Wunschschule" starten. Das Anmeldeverfahren an der Realschule und am Widukind-Gymnasium beginnt demnächst.

Ekkehard Wind
05.02.2021 | Stand 04.02.2021, 16:57 Uhr

Enger. Insgesamt 221 Kinder werden nach den Sommerferien an den Grundschulen in Enger eingeschult. Das ist das Ergebnis des Anmeldeverfahrens für das Schuljahr 2021/22. Geplant ist, insgesamt 13 Eingangsklassen zu bilden. Darüber entscheidet der Haupt- und Finanzausschuss in seiner nächsten Sitzung am 11. Februar.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG