Dies sind die sechs Bronze-Glocken der ehemaligen Bielefelder Paul-Gerhardt-Kirche. - © Christian Weische
Dies sind die sechs Bronze-Glocken der ehemaligen Bielefelder Paul-Gerhardt-Kirche. | © Christian Weische
NW Plus Logo Spenge

Spenger Martinskirche übernimmt sechs Glocken aus Bielefeld

Die 70 Jahre alten Klangkörper haben das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und sollen ersetzt werden. Eine Gemeinde aus dem Oberzentrum ist den Spengern dabei behilflich.

Ekkehard Wind

Spenge. Der Glockenklang der St. Martinskirche ist den Spengern vertraut. Seit sieben Jahrzehnten läuten die Glocken zuverlässlich hoch droben im Turm der Kirche zu Gottesdiensten und Hochzeiten. Doch die Tage der stählernen Klangkörper sind gezählt. Sie sollen ersetzt werden. Behilflich ist dabei eine Bielefelder Gemeinde. Stark beanspruchte Aufhängung Die vier Stahlglocken der Martinskirche sind nicht mehr im allerbesten Zustand. Sie seien nach dem Zweiten Weltkrieg gegossen worden - und der Stahl habe nicht die beste Qualität gehabt, weiß Martin Schönbeck zu berichten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG