Die Feuerwehr wurde in Spenge gebraucht. - © (Symbolbild): Pixabay
Die Feuerwehr wurde in Spenge gebraucht. | © (Symbolbild): Pixabay

NW Plus Logo Spenge Rauch kommt aus dem Keller eines Spenger Familienhauses

Die Feuerwehr musste am Freitagnachmittag mit zwei Löschzügen ausrücken.

Ekkehard Wind

Spenge/Hücker-Aschen. Die Feuerwehr musste am Freitag gegen 17 Uhr nach Hücker-Aschen ausrücken. „Es gab eine unklare Rauchentwicklung in einem Zweifamilienhaus“, berichtet Einsatzleiter Lars Brinkmann. Die Einsatzkräfte hätten schließlich im Keller des Hauses eine Auffangwanne mit Glutresten gefunden, die aus einem Holzofen stammen würden. „Das war die Ursache für zunächst unklare die Rauchentwicklung, die uns gemeldet worden war“, sagt der Einsatzleiter. Gebäudeschaden entstand nicht. Nach dem Durchlüften der Räume konnte die Feuerwehr wieder abrücken...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group